Coronaimpfung für Schwangere empfohlen

Aufgrund der Risiken von COVID für Schwangere, Stillende und Frauen mit Kinderwunsch wird beruhend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen die Impfung nun auch in der Schweiz für diese Personengruppen empfohlen - so wie in Deutschland, Frankreich, England, USA.

Begleitpersonen

Zur Zeit sind die Partner von Schwangeren sowie ein Elternteil zur Begleitung von minderjährigen Mädchen zugelassen bzw. nur eine Person zum Dolmetschen erlaubt. Kleinkinder dürfen leider nicht mit, nur Säuglinge dürfen im Wagen/Schale mit Mami kommen. Begleitpersonen mit Corona-Zertifikat erlaubt.

Maskentragpflicht

In unserer Praxis ist Maskentragpflicht, da bei den Untersuchungen der Mindestabstand von 1.5m nicht eingehalten werden kann. Bitte bringen Sie Ihren eigenen medizinischen Mundschutz mit -  bei uns ist er sonst kostenpflichtig. Bitte bei Betreten der Praxis Hände desinfizieren.